70. Große Schwäbische Kunstausstellung im Schaezlerpalais

Seit dem 1.12.2018 bis 13.01.2019 im Schaezlerpalais und H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im GlaspalastZum siebzigsten Mal und bereits zum sechsten Mal im Schaezlerpalais und im H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast zeigen Künstler aus  Schwaben ihre Werke. Die Kunstwerke werden in die bestehende Dauerausstellung  integrieren. Aus der barocken Sammlung wurden Bilder abgehängt und durch die Werke der ausstellenden Künstler ersetzt. Daraus ergibt sich ein interessantes Miteinander von Alt und Neu.

www.kunstsammlungen-museen.augsburg.de oder www.kunst-aus-schwaben.de

Paris Salon d‘ Automne

Vom 24.10 – 28.10 fand in Paris die große Herbstausstellung im Salon d‘ Automne statt. Wir waren mit einer zwei Meter Version von „alles Vergängliche“ aus unserer Faust Ausstellung „Wir sind ein Teil des Teils“ dabei. Der Ansturm über die drei öffentlichen Tage plus den Abend der Vernissage war gigantisch. Wir bedanken uns sehr herzlich bei der Jury und besonders bei Mme Rose Sznajder, dass sie uns ausgewählt haben.  Neben dem umfassenden Rahmenprogramm fand am Samstagabend ein Gala Diner inmitten der Ausstellung statt, das von den Amis du Salon d’Automne veranstaltet wurde.  Wir freuen uns über die vielen interessanten Gespräche, die wir mit Künstlerkollegen und Galeristen geführt haben und hoffen auch nächstes Jahr wieder dabei zu sein.  Salon d’Automne.

Übermalungen

Oft ist es so, dass wir mit einer Fotografie eines meiner Bilder in den gemeinsamen Bearbeitungsprozess einsteigen.

Bei den folengelundtodgenden Bildern war es einmal anders herum – ich habe malend auf Fotografien von Horst aufgesetzt. In einigen Fällen kann man dies noch gut erkennen – bei ein paar anderen ist von der ursprünglichen Fotografie nicht viel übrig geblieben und sie hatte wohl eher inspirierenden Charakter.

 

 

ART Stuttgart

Vom 2. bs 5. Juni 2016 fand die Kunstmesse ART- Stuttgart zum 1. Mal statt. Wir waren über die SYRLIN Galerie vertreten.

IMG_20160605_135512

IMG_20160605_140914

Die Bilder täuschen nicht – leider war die Veranstaltung aufgrund der ganzen Querelen im Vorfeld doch sehr mäßig besucht. Schade für die Aussteller und die vertretenen Künstler. Die wenigen Besucher hatten dafür freie Bahn und alle Möglichkeiten sich auf den Ständen fachkundig zu unterhalten.

Insgesamt war das Konzept der Messe wohl noch nicht ganz ausgereift und auch die Bewerbung sowie Beschilderung stark verbesserungsbedürftig – es war wirklich nicht leicht zu den Ausstellungsflächen zu finden. Was einen aber dann an dargebotener Kunst erwartete war durchaus ansprechend und auf gutem Niveau. Was einer der Ludolfs und Waldi von Bares für Rares  als „Stargäste“ auf der Veranstaltung zu suchen hatten, wird wohl das Geheimnis der Veranstalter bleiben.

Schade drum!

Kunstpavillon München / Standpunkt-Fluchtpunkt

Im Kunstpavillon im Alten Botanischen Garten sind 29 Mitglieder der gewerkschaftlichen Vereinigung Bildender Künstlerinnen und Künstler in ver.di Bayern,VBK und ihre Gäste dem VBK- Künstlerrat gefolgt und haben sich gestalterisch mit dem Aufruf der französischen Revolution „Freiheit Gleichheit Brüderlichkeit“ auseinandergesetzt.

IMG_20160327_122216[1]

Neben verschiedenen Arbeiten, die auf die aktuelle Situationen in der Flüchtlingspolitik eingehen, fanden wir auch Arbeiten unserer Galeristen der Autorengalerie1 Sophie und Helmut Vakily. Das hat mich sehr gefreut.

IMG_20160327_121112[1]

Helmut Vakily – „Schwebend und Kippbewegung“ + „Im Dunkel und im Licht“                        Sophie Vakily – „Die Wand“

Unsere Boten sind in München angekommen!

Engel sind sowohl im Christentum, im Judentum als auch im Islam die Boten Gottes. Ihre Aufgabe ist es die Ferne zwischen Gott und den Menschen zu überbrücken und Nachrichten zu überbringen. Engel gehören seit jeher zu den faszinierendsten Wesen der Religionen. Interessanterweise kann man ihnen aber nicht direkt ansehen wer sie geschickt hat und wessen Boten sie sind. Die Ausstellung, die am 16.3.2016 in der Autorengalerie 1 eröffnet wird, bietet hier einige Möglichkeiten an.

P1200029 98auf130cm_1180664

Besonders freuen wir uns auf Christian Ude, der aus „Meine Schwabinger Erinnerungen“ lesen wird.

Diesen Mittwoch, 16.03. in der Autoren Galerie 1 in München. Einlass ab 19:00 Uhr.

22

Vernissage Autoren Galerie 1 / München

Heute Abend um 19:00 findet in München in der Autoren Galerie 1 unsere Vernissage „Photobilder“ statt. Wir möchten uns schon jetzt bei Sophie Vakily für ihr Engagement bei der Gestaltung der Ausstellung bedanken und sind sehr gespannt auf die Einführung in die Ausstellung von Gudrun Bouchard.

Vernissage-Autorengalerie

Wir freuen uns über alle, die noch kurzentschlossen zur  Vernissage kommen oder die Ausstellung zu den Galerie Öffnungszeiten besuchen.